loiwieba

die Freizeit lässt grüßen_

Monatsarchive: November 2011

W3C-Validator als Magento Extension

In letzter Zeit hatte ich öfter mit invalidem HTML zu kämpfen – diverse Dienste sagten immer wieder hier sei noch ein Fehler, dort würde noch ein Tag ungeschlossen sein und so weiter. Aber das war immer recht umständlich herauszubekommen – ich konnte zum Beispiel mit dem Opera Browser die Seiten an den offiziellen W3C-Validator senden, per Plugin ähnliches in anderen Browsern realisieren, selbst den Dienst aufrufen und meine Seite dort checken, viele andere Dienste ansteuern oder oder oder …

Am Wochenende habe ich mir dann ein kleines Magento Modul gebastelt, was mir den Check jeder Seite abnimmt. Bei jedem Aufruf einer Frontendseite wird (bei Aktivierung einer Option im Backend) nach Fertigstellung des Seitenaufbaus ein AJAX-Request an den W3C-Validator gesendet und das Ergebnis dann in einer kleinen Blase in der Ecke des Browsers angezeigt. Heute habe ich den ganzen Tag damit gearbeitet und habe mein Projekt nun valide!

Download

Das Modul gibt es hier zum Download. Es kann einfach über die beiliegende modman-Datei verlinkt werden. Sie geht im Auslieferungszustand davon aus, dass euer .modman-Verzeichnis in htdocs liegt. Ist das nicht der Fall, könnt ihr in der aktuellen modman-Version über die .basedir-Datei noch einen Basis-Pfad davor setzen.

Aoe_HtmlChecker.zip

Nachtrag

Bisher funktioniert das Modul nur mit URLs, die aus dem Internet erreichbar sind. Auf lokale Installationen kann der Dienst nicht zugreifen. Nächstes Ziel ist somit also ein Upload an den Dienst.